Monthly Archives: September 2013

Spekulation ist liberal. Bankenrettungen nicht.

Spekulation ist sozial Spekulation steht im Verruf. Für Menschen wie Jean Ziegler sind Spekulanten die moderne Pest der Menschheit, die für fast alle Übel des Planeten verantwortlich ist. Aber stimmt das? Nein, das stimmt nicht. Im Gegenteil, Spekulation macht das Leben besser: Sie schafft Sicherheit. Denn spekulieren bedeutet, eine Wette auf ein unsicheres Ereignis abzuschließen. […]

Bafög auch für Reiche

Das Bafög garantiert: Unabhängig von der materiellen Ausstattung der Eltern ist ein Studium möglich. Dabei sollte vor allem Kindern von materiell schlechter gestellten Eltern dabei geholfen werden, sich das Studium leisten zu können. Die Grundidee ist gut, denn so wird die persönlich Freiheit der potentiellen Studenten gewährleistet. Gilt das für alle potentiellen Studenten? Nein, es […]

Der Abschied vom Vulgärliberalismus.

Die zwei Seiten des Liberalismus Der Liberalismus ist eine Weltanschauung, die vor allem ideell und nicht materiell begründet ist. Es geht darum, den Menschen so viel Freiheit wie möglich zu gewähren, damit sie ihr Leben nach ihren Vorstellungen gestalten können. Dazu gehört auch, staatliche Einmischung kritisch zu betrachten sie ausschließlich danach zu beurteilen, ob sie […]