Category Weltanschauung

FickdeiMudda gegen Lanz: Spreng fordert Vermummungsverbot gegen schlechtes Benehmen

Markus Lanz steht am Pranger. Wo? Auf den Titelseiten der Printmedien, online und offline, prangen Schlagzeilen, die seine Kompetenz in Frage stellen. Warum? Er sei ein schlechter Journalistendarsteller. Die Artikel unter den fetten Buchstaben allerdings verteidigen ihn meist. Die Journalisten dahinter beschweren sich darin unter anderem darüber, dass sie durch eine stetig wachsende Online-Petition dazu […]

Kann der Neoliberalismus weg?

Was ist eigentlich neoliberal? Keiner weiß es genau, aber alle finden es schlecht. Es hat irgendwie was mit Liberalisierung und Sozialabbau zu tun. Wer als neoliberal beschimpft wird, dem unterstellt man soziale Kälte und Klientelismus. Neoliberal ist keine Denkschule Der Wikipedia-Eintrag klärt auf, dass zum Neoliberalismus der Ordoliberalismus, die Chicagoer Schule und die Österreichische Schule […]

Ist Bankenregulierung liberal?

Was ist eigentlich liberal daran, Banken erst zu retten, um sie dann stärker zu regulieren? Eigentlich nichts. Eigentlich wäre es liberal die Profiteure des Risikos auch das Risiko des Profits tragen zu lassen. Eigentlich sollten Banken wie alle anderen Unternehmen auch vom Markt verschwinden, wenn ihr Geschäftsmodell nicht funktioniert. Eigentlich……. Bankenpleiten betreffen jeden Aber leider […]

Sind Exportüberschüsse liberal?

In den letzten Wochen tobte eine Auseinandersetzung um die deutschen Leistungsbilanzüberschüsse. Ein Leistungsbilanzüberschuss entsteht, wenn ein Land mehr Güter exportiert als es importiert. Anders formuliert: es spart. Sparen ist weder illiberal noch ein Problem. Die Versandhausökonomie Bedenklich ist, dass der Exportüberschuss zu Stande kommt, weil wir unsere Ersparnisse eben nicht in Deutschland investieren, sondern im […]

Cowboys, oder die Zukunft des Liberalismus.

Die gesellschaftliche Debatte über den Liberalismus und seine Bedeutung kommt so langsam wirklich in Fahrt. Gut so. Jan Lüken hatte an dieser Stelle vor einigen Tagen ja schon mal die Frage gestellt, wie liberal die Grünen nun eigentlich wirklich sind und blieb – sagen wir mal – skeptisch. Am Freitag legte der neue Fraktionsvorsitzende der […]

Sind Schockbilder liberal? Der nervende Staat.

Auf Zigarettenschachteln sollen bald Bilder von Teilen menschlicher Körper prangen, die durch das Rauchen schrecklich verunstaltet wurden. Die Botschaft ist klar: Du sollst nicht rauchen. Aber warum eigentlich nicht? Erstens, weil es ungesund ist und zweitens, weil es der Gesellschaft schadet. Aus liberaler Sicht ist dieses Argument nur teilweise akzeptabel. Es gibt keine falschen Bedürfnisse Es […]

Grüne sind das Gegenteil von liberal

Die Grünen sprechen davon, dass sie keine „Verbotspartei“ sind, sie aber wüssten, dass Freiheit nicht ohne Verantwortung und Moral geht. So ähnlich wie die Liberalen. Aber der Liberale glaubt daran, dass die Menschen selbst moralisch handelnde Wesen sind. Der Grüne hingegen gibt das moralisch Richtige sicherheitshalber vor. Nur Politik ohne vorgefertigte Gesellschaftsbilder ist liberal Politische […]