Markus Lanz steht am Pranger. Wo? Auf den Titelseiten der Printmedien, online und offline, prangen Schlagzeilen, die seine Kompetenz in Frage stellen. Warum? Er sei ein schlechter Journalistendarsteller. Die Artikel unter den fetten Buchstaben allerdings verteidigen ihn meist. Die Journalisten dahinter beschweren sich darin unter anderem darüber, dass sie durch eine stetig wachsende Online-Petition dazu […]

Was ist eigentlich neoliberal? Keiner weiß es genau, aber alle finden es schlecht. Es hat irgendwie was mit Liberalisierung und Sozialabbau zu tun. Wer als neoliberal beschimpft wird, dem unterstellt man soziale Kälte und Klientelismus. Neoliberal ist keine Denkschule Der Wikipedia-Eintrag klärt auf, dass zum Neoliberalismus der Ordoliberalismus, die Chicagoer Schule und die Österreichische Schule […]

Was ist eigentlich liberal daran, Banken erst zu retten, um sie dann stärker zu regulieren? Eigentlich nichts. Eigentlich wäre es liberal die Profiteure des Risikos auch das Risiko des Profits tragen zu lassen. Eigentlich sollten Banken wie alle anderen Unternehmen auch vom Markt verschwinden, wenn ihr Geschäftsmodell nicht funktioniert. Eigentlich……. Bankenpleiten betreffen jeden Aber leider […]

Die Frage liest sich im ersten Moment komisch, aber im Prinzip sollten alle demokratischen Parteien ein paar liberale Grundsätze teilen, wie auch immer sie die herleiten. Die Würde des Menschen, das Recht auf Unversehrtheit des eigenen Lebens oder auch das Recht auf Eigentum. Vor diesem Hintergrund ist die Frage dann nicht mehr albern, sondern hoch […]

In den letzten Wochen tobte eine Auseinandersetzung um die deutschen Leistungsbilanzüberschüsse. Ein Leistungsbilanzüberschuss entsteht, wenn ein Land mehr Güter exportiert als es importiert. Anders formuliert: es spart. Sparen ist weder illiberal noch ein Problem. Die Versandhausökonomie Bedenklich ist, dass der Exportüberschuss zu Stande kommt, weil wir unsere Ersparnisse eben nicht in Deutschland investieren, sondern im […]

Minutenprotokoll: „Ist das liberal oder kann das weg?“ weiß nicht wohin mit dem Mindestlohn. Deshalb publizieren wir einfach unsere Diskussion zu dem Thema und laden dazu ein, mitzureden. Der Mindestlohn steht kurz vor seiner Einführung durch die große Koalition. Es ist seit jeher liberales Gedankengut, dass der Mindestlohn überflüssig ist. Wir haben mal versucht, in […]

Die gesellschaftliche Debatte über den Liberalismus und seine Bedeutung kommt so langsam wirklich in Fahrt. Gut so. Jan Lüken hatte an dieser Stelle vor einigen Tagen ja schon mal die Frage gestellt, wie liberal die Grünen nun eigentlich wirklich sind und blieb – sagen wir mal – skeptisch. Am Freitag legte der neue Fraktionsvorsitzende der […]